Aktuelle Petition zur Corona-Krise

Bitte unterstützen Sie uns jetzt. Alle Infos finden Sie hier.

Aktuelle Petition zur Corona-Krise

Bitte unterstützen Sie uns jetzt. Alle Infos finden Sie hier.

Wir WOLLEN HELFEN!

Dafür haben wir den gemeinnützigen AMOS im Jahre 2006 gegründet.

Für dieses Ziel helfen wir Menschen, die der Hilfe bedürfen, mit konkreter Unterstützung. Ebenso bekämpfen wir in der Öffentlichkeit die Ursachen von Armut und Arbeitslosigkeit.

Wir, das sind Bürgerinnen und Bürger, die nicht tatenlos zusehen wollen, wie die Kluft zwischen Arm und Reich weiter wächst.

Wir, das sind Christinnen und Christen, die sich für mehr Solidarität und Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft einsetzen.

Arbeitslose und benachteiligte Menschen sollen wieder eine Perspektive haben –

das ist unser Ziel.

WIR WOLLEN HELFEN

Dafür haben wir den gemeinnützigen AMOS im Jahre 2006 gegründet.

Für dieses Ziel helfen wir Menschen, die der Hilfe bedürfen, mit konkreter Unterstützung. Ebenso bekämpfen wir in der Öffentlichkeit die Ursachen von Armut und Arbeitslosigkeit.

Wir, das sind Bürgerinnen und Bürger, die nicht tatenlos zusehen wollen, wie die Kluft zwischen Arm und Reich weiter wächst.

Wir, das sind Christinnen und Christen, die sich für mehr Solidarität und Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft einsetzen.

Arbeitslose und benachteiligte Menschen sollen wieder eine Perspektive haben –

das ist unser Ziel.

UNSERE PROJEKTE

AMOS
Arbeitslosenzentrum

AMOS
Laden

AMOS
Shops

Ort der
Begegnung

UNSERE PROJEKTE

AMOS
Arbeitslosenzentrum

AMOS
Laden

AMOS
Shops

Ort der
Begegnung

HELFEN SIE
DIREKT IN IHRER REGION

Manchmal beginnt die Notwenigkeit
jemanden zu unterstützen neben Einem.
Direkt in der Nachbarschaft oder eine Straße weiter geht
es einer Familie oder einem Einzelnen momentan nicht so gut.

Dann sind Sie gefragt!
Arbeiten Sie in einem unserer Projekte mit, oder
helfen Sie auf eine andere Art. Möglichkeiten gibt es Einige.

Danke.

HELFEN SIE
DIREKT IN IHRER REGION

Manchmal beginnt die Notwenigkeit
jemanden zu unterstützen neben Einem.

Direkt in der Nachbarschaft oder eine Straße weiter geht es einer Familie
oder einem Einzelnen momentan nicht so gut.
Dann sind Sie gefragt!
Arbeiten Sie in einem unserer Projekte mit, oder
helfen Sie auf eine andere Art. Möglichkeiten gibt es Einige.

Danke.