Sponsoren, Freunde & Förderer

Das gesamte AMOS Projekt gegen Armut und Arbeitslosigkeit erfährt eine große Resonanz und Unterstützung von der Pfarrgemeinde St. Aloysius Oberbruch und den anderen Pfarrgemeinden der GdG Heinsberg Oberbruch. Auch die örtlichen Vereine tragen die Anliegen aktiv mit.

Es gibt sehr viele Freunde und Förderer des AMOS eG und der Projekte. Wertvolle Unterstützung bieten darüber hinaus die Lebensmittelgeschäfte, die uns die Lebensmittel zur Verfügung stellen, die Banken und die Sparkasse Heinsberg, die uns regelmäßig Spenden zu kommen lassen. Auch das Bistum Aachen unterstützt den AMOS eG durch regelmäßige und einmalige Zuschüsse aus dem Solidaritätsfonds für Arbeitslosenprojekte.

Wir danken diesen Firmen und allen Sponsoren und Spendern!
Ohne ihre Hilfe wären die Projekte nicht durchführbar.

  • Aldi-Süd in Heinsberg, Tüddern, Waldfeucht und Waldenrath
  • EDEKA in Süsterseel und Haaren
  • Netto in Heinsberg und Brachelen
  • Real in Heinsberg
  • REWE in Oberbruch und Heinsberg
  • Bäcker Dick in Heinsberg
  • Norma in Hilfahrt
  • Metzgerei Bischofs in Oberbruch
  • Metzgerei Heinrichs in Karken
  • Obst und Gemüsehandel Tholen in Waldfeucht
  • Leo Randerath Obstgroßhandel in Heinsberg
  • Tankstelle Kuttenkeuler in Oberbruch
  • dm-Drogerie-Markt in Heinsberg
  • Karl-Heinz Krebs
  • Hans-Leo Feiter Landwirtschaftliche Produkte
  • Rurtalei Hermanns
  • Kreissparkasse Heinsberg
  • RMV Stiftung Eduard Müllenbruch
  • SBH Tiefbautechnik
  • Volksbank Heinsberg eG
  • Dr. Robert Manstetten (AA-Direktor a.D.)
  • GdG Heinsberg-Oberbruch
    www.unsere-gvg.de
  • Kirche im Bistum Aachen und der Region Heinsberg
    www.bistum-aachen.de
  • Kath. Forum Mönchengladbach-Heinsberg
    www.forum-mg-hs.de
  •  Stiftung Heinsberg  Margret Schneider Stiftung
  • Frauenrath Stiftung
    www.frauenrath.de/gruppe/stiftung