Unterstützung als Genosse

Chance der Mitbestimmung und Mitverantwortung als Genosse

Das oberste Organ der AMOS eG ist die Generalversammlung aller Mitglieder der Genossenschaft. Sie tagt einmal im Jahr und zusätzlich, wenn wichtige und grundlegende Entscheidungen anstehen. Es gibt also gute Möglichkeiten der Mitbestimmung.

Jedes Mitglied hat unabhängig von der Höhe seiner Einlage (50,- Euro pro Anteil) oder Größe der Genossenschaft eine Stimme.

Die Generalversammlung wählt den Aufsichtsrat, welcher den Vorstand der Genossenschaft bestellt.

Haben Sie Interesse?
Dann können Sie den Genossenschaftsantrag downloaden  oder sich bei uns vor Ort melden.
Beitrittserklärung zur Genossenschaft (PDF)

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als neuer Genosse unterstützen würden und sagen jetzt schon Danke.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Erika Schotten
Sekretariat AMOS eG
Boos-Fremery-Strasse 7
52525 Heinsberg